x

Einladung zum Wasserspaziergang an der Innerstetalsperre am 4. Juni 2021

19. Mai 2021

Viola von Cramon, Mitglied des Europäischen Parlaments, und der Bündnis 90/Die Grünen, KV Goslar 

laden herzlich ein zum 

Wasserspaziergang an der Innerstetalsperre

zur Debatte über den Harz als den größten Wasserspeicher Mitteldeutschlands

Freitag, 4. Juni 2021, 14:00 – 17:00 Uhr

Anmeldungen an:  klaudiamariahanisch@la.europarl.europa.eu  

Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierte.  

Siehe Viola’s Videobotschaft bei Facebook: https://fb.watch/5RS5nl57vc/

Phasen von extremer Trockenheit und kurzen sturzartigen Überschwemmungen wechseln sich im nördlichsten Mittelgebirge Deutschlands in ungewohnter Häufigkeit ab. Die aktuelle bittere Erkenntnis der Forschung um die Harzwasserwerke lautet, dass sich der Klimawandel im Harz schneller und gravierender auswirkt als lange angenommen. Kann man am Harz exemplarisch ablesen, welche Auswirkungen der Klimawandel mit sich bringt?  

Nach dem erfolgreichen Auftakt, der Online-Konferenz „Wasser – das Gold der Zukunft. Debatte über den Harz als größten Wasserspeicher Mitteldeutschlands“, möchten wir Euch und Sie herzlich einladen, an den Themen Wasserverknappung und Qualität des Trinkwassers gemeinsam weiterzuarbeiten. 

Wir haben außerdem fachliche Expertise aus den Bereichen Wissenschaft, Politik sowie Forst- und Wasserwirtschaft zum Austausch mit eingeladen – wir freuen uns auf viele Fragen und das Gewinnen neuer Erkenntnisse beim gemeinsamen Wasserspaziergang. 

Programm: 

14:00 Uhr: Treffen am Randbereich des Dammes der Innerstetalsperre, Pluscode W78W+R5 Langelsheim * 

* Einen Ort mit einem Plus Code suchen: Verwenden Sie Plus Codes wie Adressen, um nach Orten zu suchen; 1. Öffnen Sie Google Maps auf dem Computer; 2. Geben Sie im Suchfeld oben den Plus Code ein. 

Empfohlener Wanderparkplatz an der L515Pluscode W76W+QX Langelsheim (ca. 8 Minuten Fußweg vom Treffpunkt)

14:00 – 14:45 Uhr: Begrüßung durch Viola von Cramon und Mathias Schlawitz und Inputs der Gäste:

  • Dr.-Ing. Andreas Lange, Bereichsleiter Wasserwirtschaft, Harzwasserwerke
  • Dr. Friedhart Knolle, Vorsitzender BUND Westharz
  • Dr. Karsten Rinke, Helmholzt-Centre for Environmental Research, UFZ-Magdeburg
  • Henning Geske, Forstamtsleiter Seesen, Landesforsten Niedersachen

14.45 – 17:00 Rundwanderung am Innerstestausee (ca. 7 km).

Wir bitten aufgrund der Corona-Lage dieses Mal um eine verbindliche Anmeldung an klaudiamaria.hanisch@la.europarl.europa.eu

Weitere Termine in der Reihe:

2.07. Wasserspaziergang Talsperre Neustadt, TH

3.07. Wasserspaziergang Sösetalsperre, NI

Hygienekonzept

Stand: 02.06.2021 (aktualisiert entsprechend den Bestimmungen des Corona – Stufenplans 2.0 der Corona – Verordnung des Landes Niedersachsen https://www.niedersachsen.de/download/164841/Stufenplan_2.0_Uebersicht.pdf.pdf)

Allgemeines & vorbereitende Maßnahmen

1. Die gesamte Veranstaltung findet im Freien statt.

2. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 20 500 beschränkt.

3. Allen Teilnehmenden wird empfohlen angehalten, rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung einen Covid-19 Schnelltest vorzunehmen. oder einenNachweis für einen vollständigen Impfschutz vorzulegen.

4. Personen mit Erkältungssymptomen können NICHT am Wasserspaziergang teilnehmen.

5. Zu Beginn der Veranstaltung erfolgt eine Belehrung aller Teilnehmenden bzgl. der Hygieneregeln

6. Eine Teilnehmerliste mit vollem Namen, Postanschrift, Mailadresse sowie mindestens einer Telefonnummer aller Teilnehmenden wird geführt.

Hygienemaßnahmen & Abstandsregeln

1. Während der gesamten Veranstaltung ist zwischen allen Teilnehmenden ein Mindestabstand von 1,5m einzuhalten.

2. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist verpflichtend vorgeschrieben.

3. Händedesinfektionsmittel wird vor Ort bereitgestellt.

Infektionsfall

1. Sollte im Zeitraum von bis zu zwei Wochen ein Infektionsfall unter den Teilnehmenden auftreten, erfolgt zwingend eine Meldung an das zuständige Gesundheitsamt

2. Das GA erhält eine Teilnehmerliste mit den entsprechenden Daten zur Nachverfolgung.

Zuletzt aktualisiert am 2.06.2021

Translate by Google »