x

Solidaritätskundgebung mit den Menschen in Belarus am Sonntag in Göttingen

18. September 2020 by greenhorninberlin

Seit Wochen gehen Hunderttausende Belarus*innen täglich auf die Straße, um gegen die gefälschten Wahlen und für ein freies, demokratisches Belarus zu demonstrieren.

Die Belarus*innen sind einen weiten Weg gegangen im Kampf für ein Leben in Recht und Würde. In einem Land, in dem Menschenrechte mit Füßen getreten werden und Tausende Protestierende in Foltergefängnissen verschwunden sind, ruft dieser friedliche Widerstand gegen die Schlägertruppen des Regimes große Bewunderung hervor. Insbesondere der organisierte flächendeckende Protest der Frauen imponiert sehr.

Am Sonntag, den 20. September wollen wir den Menschen in Belarus zeigen, dass sie nicht alleine sind! Mit ihrer Mobilisierung gegen das Regime haben die Belarus*innen bereits bewiesen, dass die Zeit von brutalen Autokraten immer nur zeitlich begrenzt sein kann! In ihrem weiteren Kampf wollen wir sie unterstützen.

Lasst uns ein europäisches Zeichen der Solidarität setzen!

Die Europaabgeordnete Viola von Cramon (Die Grünen/EFA) und die Europaunion Göttingen rufen

am SONNTAG, den 20. September 2020

um 11:00 Uhr

zur Solidaritätskundgebung mit den Menschen in Belarus am Göttinger Gänseliesel

auf.

Kommt zahlreich und bringt, wenn ihr wollt, Transparente und Schilder mit.

Vergesst jedoch bitte den Nasen-Mundschutz nicht und achtet auf die Sicherheitsabstände.

Translate by Google »